Der Virus und das Wunderkind

Gestern ist die neue Ausgabe des Magazins „Virus“ erschienen für welches ich das Model Eudoxia aus Salzburg fotografiert hatte. Die Veröffentlichung ist aber eigentlich gar keine Veröffentlichung – klingt komisch? Ist aber so 🙂 Virus hat es nämlich geschafft Bilder eines anderen Fotografen zu drucken, im Artikel aber über mich zu schreiben. -lol- Da die Ausgabe seit gestern am Kiosk erhältlich ist dürfte das wohl erst in der nächsten Ausgabe zu berichtigen sein. Ich bin gespannt…

Kennt Ihr Philipp Paulus? Ich bin vor einiger Zeit über Philipp in der Fotocommunity gestolpert und fand ihn damals schon enorm talentiert – er war da 16 oder 17. Seitdem hat sich enorm viel bei Philipp getan…Paul Ripke, Profoto und Sony beschreiben ihn als „the german wunderkind“ und er gilt als eines DER Talente der deutschen Modefotografie. Meinen Respekt Philipp! Zu seiner Kundenliste zählen Namen wie Peek & Cloppenburg, Julian Zigerli, BQ Magazin uvm. Zurecht schreibt Profoto in einem Interview „wenn man seine Bilder sieht denkt man sie sind von jemandem der seit 18 Jahren fotografiert, aber nicht das der Fotograf 18 Jahre alt ist“. Kann es ein schöneres Kompliment geben?

Hier gehts zu Philipps` Portfolio: Klick

LG Xomi

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: